Octahedral Chiral-at-Metal Iridium and Rhodium Complexes as Versatile Asymmetric Catalysts

Over the past several years, our group has been interested in designing and synthesizing different novel octahedral chiral-at-metal complexes and their application in asymmetric catalysis, including visible-light-induced asymmetric catalysis. This thesis mainly includes two parts: one is the versa...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Shen, Xiaodong
Contributors: Meggers, Eric (Prof. Dr. ) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:English
Published: Philipps-Universität Marburg 2016
Chemie
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Table of Contents: In den letzten Jahren war unsere Arbeitsgruppe daran interessiert, verschiedene neue oktaedrische Komplexe mit metallzentrierter Chiralität zu entwickeln und sie in der asymmetrischen Katalyse einzusetzen. Der Fokus lag dabei vor allem auf der durch sichtbares Licht induzierten asymmetrischen Katalyse. Diese Arbeit beinhaltet hauptsächlich zwei Teile: der erste Teil handelt von der vielseitigen asymmetrischen Katalyse durch oktaedrische Iridium-Komplexe mit metallzentrierter Chiralität, der zweite Teil handelt von der durch sichtbares Licht geförderten asymmetrischen α-Aminierung durch oktaedrische Rhodium-Komplexe mit metallzentrierter Chiralität. Im ersten Teil der Arbeit werden die oktaedrischen Iridium-Komplexe IrS and IrO mit metallzentrierter Chiralität als hocheffektive chirale Lewis-Säure-Katalysatoren für eine Vielzahl von asymmetrischen Reaktionen, wie Friedel-Crafts-Alkylierungen, Michael-Additionen mit CH-aciden Verbindungen, 1,3-dipolare Cycloadditionen, Diels-Alder Cycloadditionen, hetero-Diels-Alder Cycloadditionen und Henry-Reaktionen, eingesetzt. Im zweiten Teil der Arbeit wird eine sehr effiziente photoaktivierte enantioselektive radikalische Aminierung von 2-Acylimidazolen vorgestellt, die durch einen oktaedrischen Rhodium-Komplex RhO mit metallzentrierter Chiralität katalysiert wird. Der Katalysator besitzt die Doppelfunktion als chirale Lewis-Säure die asymmetrische Enolat-Chemie zu katalysieren und darüber hinaus als lichtaktivierter smarter Initiator eines Radikalketten-Prozesses.