Political Leaders´ Characteristics, Voters´ Preferences, and Fiscal Policy

Die vorliegende Arbeit lässt sich in zwei Teile gliedern. Im ersten Teil wird die Beziehung zwischen der sozioökonomischen Herkunft politischer Entscheidungsträger und der fiskal- und wirtschaftspolitischen Performanz der Regierungen, die sie leiten, empirisch untersucht. Grundlage des zweiten Teils...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
1. Verfasser: Neumeier, Florian
Beteiligte: Hayo, Bernd (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Englisch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2015
Wirtschaftswissenschaften
Ausgabe:http://dx.doi.org/10.17192/z2015.0151
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Zusammenfassung:Die vorliegende Arbeit lässt sich in zwei Teile gliedern. Im ersten Teil wird die Beziehung zwischen der sozioökonomischen Herkunft politischer Entscheidungsträger und der fiskal- und wirtschaftspolitischen Performanz der Regierungen, die sie leiten, empirisch untersucht. Grundlage des zweiten Teils bildet eine repräsentative Bevölkerungsbefragung, in welcher die Einstellungen der deutschen Bevölkerung zu verschiedenen finanzpolitischen Themen analysiert werden.
DOI:http://dx.doi.org/10.17192/z2015.0151