Prospektive, randomisierte, doppelblinde, Plazebo-kontrollierte Studie über Veränderungen des Acetylcholin Rezeptor Antikörper Titers bei der autoimmunen Myasthenia gravis nach einer Influenza Schutzimpfung (ProPATIent)

Die autoimmune Myasthenia gravis (MG) ist eine T-Helferzell-abhängige Autoimmunerkrankung, bei der Autoantikörper gegen den Acetylcholinrezeptor (anti-AChR-Ak) zu belastungsabhängigen Lähmungen der Willkürmuskulatur mit Erholung in Ruhe führen. Veränderungen in der Höhe des anti-AChR-Ak Titers korre...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Schneider, Maximilian David
Contributors: Tackenberg, Björn (PD Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2014
Nervenheilkunde
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!