Möglichkeiten und Grenzen der partizipativen Entscheidungsfindung - eine Befragung von Ethikern mittels eines faktoriellen Survey

Theoretischer Hintergrund/Fragestellung Die vorliegende Promotionsarbeit behandelt das Thema des Shared Decision Making, welches ein bestimmtes Entscheidungsverfahren in der Medizin beschreibt, bei dem der Arzt und der Patient gemeinsam die Entscheidung über das Einsetzen diagnostischer bzw. therap...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Rosinger, Lydia
Beteiligte: Krones, Tanja (PD Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2013
Allgemeinmedizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

PDF-Volltext

Bestandesangaben von
Signatur: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2013/0532
https://doi.org/10.17192/z2013.0532
urn:nbn:de:hebis:04-z2013-05325
Downloads: 24 (2018), 66 (2017), 80 (2016)
Publikationsdatum: 2013-08-29
Lizenz: Der Verfasser hat der Universitätsbibliothek Marburg nach UrhG § 31 (2) das Nutzungsrecht zur elektronischen Publikation im Internet und zur Archivierung auf ihrem Archivserver eingeräumt. Er hat erklärt, daß mit der Einräumung des Nutzungsrechtes nach UrhG § 31 (3) keine ausschließlichen Rechte Dritter verletzt werden. Alle weiteren Rechte für die Verwertung der Publikation verbleiben beim Verfasser.