Klonale experimentelle autoimmune Enzephalomyelitis: Charakterisierung myelinspezifischer Antikörper in einem TH2-induzierten adoptiven Transfermodell

Die Multiple Sklerose ist in Europa und Nordamerika die häufigste Entmarkungserkrankung des zentralen Nervensystems. Sie ist neben Inflammation und Demyelinisierung auch durch neurodegenerative Prozesse gekennzeichnet. Hierbei spielen T-Zell-vermittelte Mechanismen eine wesentliche Rolle. Aufgrund d...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Sieren, Michael
Contributors: Sommer, Norbert (Prod. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2012
Nervenheilkunde
Subjects:
EAE
TH2
PLP
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!