Pilotstudie zur nicht-invasiven Messung des intrinsischen PEEP bei Patienten mit stabiler chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) unter nicht-invasiver Beatmung

Die nicht-invasive Beatmung wird in der Therapie des COPD-bedingten chronischen oder akuten respiratorischen Versagens eingesetzt. Durch Applikation von CPAP kann der intrinsische PEEP kompensiert und dadurch die respiratorische Muskelanstrengung reduziert werden. Eine exakte Messung des individuell...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Alt, Yvonne
Beteiligte: Köhler, Ulrich (Prof. Dr. ) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2012
Innere Medizin
Ausgabe:http://dx.doi.org/10.17192/z2012.0555
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!