Diagonalizability of elements of a group algebra

Let G be a group and K a fields of characteristic 0. Let f be an element of the group algebra K[G]. Let X(f) be the matrix of the left-multiplication action of f on K[G]. We determine the eigenvalues and their multiplicities of X(f) when f is a central element of G, when f is an element of the desce...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
1. Verfasser: Randriamaro, Hery
Beteiligte: Welker, Volkmar (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2012
Mathematik und Informatik
Ausgabe:http://dx.doi.org/10.17192/z2012.0468
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Inhaltsangabe:
  • Sei G eine Gruppe und K ein Körper der Charakteristik 0 sein. Sei f ein Element der Gruppe Algebra K[G]. Sei X(f) die Matrix der Linksmultiplikationsaktion von f auf K[G]. Wir bestimmen die Eigenwerte und ihre Vielfachheiten von X(f), wenn f ein zentrales Element von G ist, wenn f ein Element der Descent Algebra von K[G] für eine Coxeter Gruppe G ist, und wenn f ist ein besonderes Element von K [G] für symmetrische Gruppe G ist.