Vergleich der nächtlichen akustischen Phänomene bei verschiedenen Erkrankungen

Es wurde eine nächtliche Langzeitregistrierung von Lungengeräuschen bei 18 Patienten mit Asthma bronchiale, 18 Patienten mit GERD, 20 Patienten mit CRS sowie 19 gesunden Probanden, durchgeführt. Vier Stunden zwischen ein Uhr bis fünf Uhr wurden ausgewählt und im Hinblick auf Wheezing, Husten, Sc...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Büchler, Sebastian
Beteiligte: Ulrich, Koehler (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2011
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Beschreibung
Zusammenfassung:Es wurde eine nächtliche Langzeitregistrierung von Lungengeräuschen bei 18 Patienten mit Asthma bronchiale, 18 Patienten mit GERD, 20 Patienten mit CRS sowie 19 gesunden Probanden, durchgeführt. Vier Stunden zwischen ein Uhr bis fünf Uhr wurden ausgewählt und im Hinblick auf Wheezing, Husten, Schnarchen und Schlucken mit einem standardisierten, computerbasierten, audiovisuellen Bewertungsschema bewertet.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2012.0179