Untersuchung zur pharmakologischen Aktivierung arterieller KCa3.1-Kanäle durch SKA-31.

Die EDHF-Antwort ist neben NO und PGI2 der dritte Hauptweg der endothelvermittelten Vasodilatation und eine selektive Öffnung des KCa3.1 Kanals könnte den Ansatzpunkt für eine neue Strategie zur Blutdrucksenkung darstellen (Feletou & Vanhoutte 2006, Sankaranarayanan et al. 2009). Im Speziellen...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Schultz, Tim
Beteiligte: Köhler, Ralf (PD Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2011
Innere Medizin
Ausgabe:http://dx.doi.org/10.17192/z2011.0025
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!