Tissue Engineering von Knochen beim Chinchilla Bastard Kaninchen unter besonderer Berücksichtigung der flat panel Volumencomputertomographie: Eine Pilotstudie

Scaffoldbasiertes Tissue Engineering von Knochen ist ein viel versprechender Ansatz zur Regeneration von kritisch großen Knochendefekten durch Trauma, Tumoren und Fehlbildungen sowie bei der Behandlung von Pseudarthrosen. Von der Entwicklung der Präparate zur klinischen Anwendung geeigneten Scaffold...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Hägele, Julian
Beteiligte: Wilke, Axel (Prof. Dr. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2010
Operative Medizin
Schlagworte:
VCT
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

PDF-Volltext

Bestandesangaben von
Signatur: http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2010/0725
https://doi.org/10.17192/z2010.0725
urn:nbn:de:hebis:04-z2010-07258
Downloads: 31 (2018), 56 (2017), 102 (2016)
Publikationsdatum: 2010-12-29
Lizenz: Der Verfasser hat der Universitätsbibliothek Marburg nach UrhG § 31 (2) das Nutzungsrecht zur elektronischen Publikation im Internet und zur Archivierung auf ihrem Archivserver eingeräumt. Er hat erklärt, daß mit der Einräumung des Nutzungsrechtes nach UrhG § 31 (3) keine ausschließlichen Rechte Dritter verletzt werden. Alle weiteren Rechte für die Verwertung der Publikation verbleiben beim Verfasser.