Bedeutung der AV-und VV Optimierung bei biventrikulären Schrittmachersystemen

Bei Patienten mit fortgeschrittener und therapierefraktärer chronischer Herzinsuffizienz eröffnete sich mit der Einführung der biventrikulären Stimulation die kardiale Resynchronisationstherapie als ein neuer viel versprechender therapeutischer Ansatz und wurde in die Behandlungsrichtlinien aufgenom...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Jahnecke, Marcus
Beteiligte: Lauer, Bernward (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2010
Medizin
Schlagworte:
CRT
HZV
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!

Online

PDF-Volltext

Bestandesangaben von
Signatur: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2010/0177
https://doi.org/10.17192/z2010.0177
urn:nbn:de:hebis:04-z2010-01771
Downloads: 771 (2018), 503 (2017), 374 (2016)
Publikationsdatum: 2010-03-15
Lizenz: Der Verfasser hat der Universitätsbibliothek Marburg nach UrhG § 31 (2) das Nutzungsrecht zur elektronischen Publikation im Internet und zur Archivierung auf ihrem Archivserver eingeräumt. Er hat erklärt, daß mit der Einräumung des Nutzungsrechtes nach UrhG § 31 (3) keine ausschließlichen Rechte Dritter verletzt werden. Alle weiteren Rechte für die Verwertung der Publikation verbleiben beim Verfasser.