Serum Chromogranin A bei Personen mit neuroendokrinen Tumoren, Personen mit Phäochromozytom und endokrinologisch gesunden Normalpersonen
http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2009/0262