Beeinflussung der atrialen Arrhythmielast bei Patienten mit DDDR-Herzschrittmachersystemen durch Stimulation mit Overdrive in Kombination mit Automatischer Ruhefrequenz sowie durch Optimierung der AV-Synchronisation

Moderne Herzschrittmacher sind multiprogrammierbare Systeme, die durch den technischen Fortschritt der letzten Jahre neue diagnostische und therapeutische Funktionen bereitstellen. So wurden unter anderem Vorhofrhythmusstörungen bei Herzschrittmacherpatienten genauer untersucht. Es wurde postulie...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
1. Verfasser: Pomsel, Karsten Frank
Beteiligte: Maisch, Bernhard (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2006
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!