Echokardiographische Untersuchungen vor und nach Endomyokardbiopsie- Auftreten von Perikardergüssen als Zeichen einer traumatisch bedingten Ventrikelperforation

Das Auftreten von Perikardergüssen als Zeichen einer traumatisch bedingten Ventrikelperforation nach Endomyokardbipsie als schwerste auftretende Komplikation mit Ausbildung einer Perikardtamponade wurde anhand von 723 Fällen nach Häufigkeit und Klinik/Symptomen untersucht.

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Wohlmann, Christoph
Contributors: Maisch, B. (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2005
Innere Medizin
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Das Auftreten von Perikardergüssen als Zeichen einer traumatisch bedingten Ventrikelperforation nach Endomyokardbipsie als schwerste auftretende Komplikation mit Ausbildung einer Perikardtamponade wurde anhand von 723 Fällen nach Häufigkeit und Klinik/Symptomen untersucht.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2005.0544