Das Blutdruckverhalten unter Hypoxie bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe

Diese Arbeit befaßt sich mit dem Blutdruck und Atemverhalten unter Hypoxie bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe und oder Hypertonie und Gesunden Vergleichspersonen. Zusätzlich wurde überprüft ob eine während der Messung eingenommene unterschiedliche Körperposition (sitzend/liegend) Einfluß auf...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Hölting, Thomas
Beteiligte: Becker, H. F. (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2005
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Beschreibung
Zusammenfassung:Diese Arbeit befaßt sich mit dem Blutdruck und Atemverhalten unter Hypoxie bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe und oder Hypertonie und Gesunden Vergleichspersonen. Zusätzlich wurde überprüft ob eine während der Messung eingenommene unterschiedliche Körperposition (sitzend/liegend) Einfluß auf die jeweilige Blutdruck bzw. Atem-Reaktion bei den Patienten hatte. Als Ergebnis erbrachten die Messungen das es keinen signifikanten Unterschied zwischen der Blutdruck sowie Atemreaktion zwischen Gesunden und Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe, sowie zwischen den unterschiedlichen Messpositionen gibt
DOI:https://doi.org/10.17192/z2005.0479