Praxisorientierte Wirkungsvergleiche biegesteifer/biegeschlaffer Geokunststoffe im Erd- und Straßenbau unter Berücksichtigung der Schwingungsausbreitung auf der Halbraumoberfläche

Die Verwendung von Geokunststoffen im Erd- und Straßenbau ist inzwischen Stand der Technik. Zahlreiche Untersuchungen weisen Verbesserungen der Wirkungseigenschaften von Tragschichten im Erd- und Straßenbau durch die Einlage von Geokunststoffen nach. Alle bisherigen Untersuchungen stützen sich jedoc...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Schubert, Claus
Contributors: Prinz, Helmut (Prof. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2005
Geowissenschaften
Subjects:
Online Access:PDF Full Text
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Die Verwendung von Geokunststoffen im Erd- und Straßenbau ist inzwischen Stand der Technik. Zahlreiche Untersuchungen weisen Verbesserungen der Wirkungseigenschaften von Tragschichten im Erd- und Straßenbau durch die Einlage von Geokunststoffen nach. Alle bisherigen Untersuchungen stützen sich jedoch lediglich auf statische bzw. zyklische Lasteinträge und deren Wirkungen. Daher wurde diese nun durch eine dynamische Betrachtungsweise ergänzt. Im Gegensatz zu den statischen Verbesserungen infolge Geokunststoffeinlage haben diese scheinbar keinen Einfluss auf die Ausbreitung von Schwingungen auf der Halbraumoberfläche. Es wurden Variationen der Systemparameter erzeugt, jedoch kein signifikanter Unterschied in den Abschirmeigenschaften der verschiedenartig hergestellten Testfelder festgestellt.
DOI:https://doi.org/10.17192/z2005.0087