Item-Pools der administrierten Fälle

Item-Pools bilden in unserem Forschungsprojekt zur Diagnosekompetenz von Lehramtsstudierenden die zentrale Schnittstelle zwischen Fallvignette, Kompetenzstruktur- und Messmodell. In diesem Beitrag werden daher die theoretischen und empirischen Erfordernisse bei der Item-Generierung näher erläutert....

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Autoren: Dirks, Una, Hansmann, Wilfried, Baumbach, Hendrik
Körperschaft: Zentrum für Lehrerbildung
Format: Buchkapitel
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2012
Erziehungswissenschaft
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Inhaltsangabe:
  • In our research project on diagnostic competencies of pre-service teacher students, item pools serve as the main interface between the case vignettes, the competence structure model and the measurement model. Therefore, this article provides details on the respective theoretical and empirical demands with regard to the generation of items. Special emphasis is laid on aspects concerning the open task format and the validity of the test construct. Besides presenting the item pools of the initial and final case, groups of items will be identified that build different content-based clusters.