Diskursive Formationen und Kräfteverhältnisse in der Europäischen Migrationspolitik

Die Studie untersucht diskursive Formationen und Kräfteverhältnisse in der europäischen Migrationspolitik für den Zeitraum von 1985 bis 2000. Als theoretischer Rahmen dient Foucaults Diskurstheorie, die unter Bezug auf neogramscianische Ansätze, Bourdieus Konzept des Praxisfelds sowie das Konzept de...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Huke, Nikolai
Körperschaft: Forschungsgruppe Europäische Integration
Format: Buch
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2010
Politikwissenschaft
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
No references were found for this record.