Religiosität als demographischer Faktor - Ein unterschätzter Zusammenhang?

In getrennten Diskursen werden derzeit in Wissenschaften und Gesellschaft zwei Themen immer wieder diskutiert: der demographische Wandel und die „Wiederkehr der Religionen“. Der Artikel zeigt anhand von Daten der ALLBUS-Befragung 2002  - aus denen wir ausgewählt und Schaubilder erstellt haben - auf,...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Marburg Journal of Religion (Band 11)
Main Authors: Blume, Michaela, Ramsel, Carsten, Graupner, Sven
Format: Journal Articles
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2007
Institute for Comparative Cultural Research - Study of Religions and Anthropology
Online Access:archiv.ub.uni-marburg.de
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:In getrennten Diskursen werden derzeit in Wissenschaften und Gesellschaft zwei Themen immer wieder diskutiert: der demographische Wandel und die „Wiederkehr der Religionen“. Der Artikel zeigt anhand von Daten der ALLBUS-Befragung 2002  - aus denen wir ausgewählt und Schaubilder erstellt haben - auf, dass sich beide Phänomene (und eine Reihe weiterer Fragen) klären lassen, wenn der Zusammenhang zwischen Religiosität und Geburtenverhalten berücksichtigt wird.
ISSN:1612-2941
DOI:https://doi.org/10.17192/mjr.2007.11.3615