Altmärkisch- und Prignitzisches Neu-eingerichtetes Gesang-Buch, Darinnen sowol die ältesten des sel. D. Lutheri und anderer erleuchteten Gottes-Männer, [...]

Layoutgetreues Digitalisat der Ausg.: Salzwedel : Schuster, 1764. - Standort: Universität Marburg, Bibliothek Evangelische Theologie [381] (Gesangbuchsammlung) Signatur: PTh Dp Pri 1764 sekr. Bemerkungen: In Fraktur. - Titelzusatz: Als auch einige Neue Geistreiche Gesänge befindlich, zum Gebrau...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Anonym
Contributors: Meurer, Johann Christoph (Vorwort)
Format: Book
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2017
Subjects:
Online Access:DFG-Viewer
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Description
Summary:Layoutgetreues Digitalisat der Ausg.: Salzwedel : Schuster, 1764. - Standort: Universität Marburg, Bibliothek Evangelische Theologie [381] (Gesangbuchsammlung) Signatur: PTh Dp Pri 1764 sekr. Bemerkungen: In Fraktur. - Titelzusatz: Als auch einige Neue Geistreiche Gesänge befindlich, zum Gebrauch der Kirchen, bey dem öffentlichen Gottes-Dienst, besonders in der Alten Mark und Prignitz, eingerichtet, mit allem Fleiß und guter Ordnung zusmamen getragen, und mit einem Gebet-Büchlein samt den gewöhnl. Collecten, wie auch sechsfachem Register und einer Erklärung einiger fremden und unbekandt gewordenen deutschen Wörter, versehen ... Nebst einer Vor-Rede D. Johann Christoph Meurers. - Außerdem enthalten: Geistreiches Gebet-Buch, Gezogen aus Herrn D. Joh. Hebermanns und anderer gottseliger Lehrer auserlesenen geist- und Trost-reichen Morgen- und Abend-Segen auf alle Tage in der Wochen: Wie auch Buß- Beicht- Communion- und anderer Gebeten, Nebst einer nützlichen Unterweisung der alten Lehrer vom Gebet, in zwölf Fragen abgetheilet. Deme beygefüget die Geschichte von der Zerstörung der Stadt Jerusalem, Imgleichen die sämmtlichen Kirchen-Gebete und gewöhnlichen Collecten. - Digitalisiert 2017
Published:1764
Physical Description:1211 Pages
DOI:https://doi.org/10.17192/eb2017.0102