Die Jnnbrünstigkeit eines gläubigen Christen, so sich durch seine Liebes-Flammen Jn geistreichen Gesängen Der vornehmsten und berühmtesten Dichter voriger und dieser Zeit; Wie auch Jn unterschiedlichen Gebethen Morgends, Abends, bey der täglichen Andacht, vor und nach der Beichte und bey Geniessung des heiligen Abendmahls gegen GOtt herfür thut
https://archiv.ub.uni-marburg.de/eb/2016/0098