Die Geschichte des Zahnärztlichen Institutes der Philipps-Universität Marburg a. d. Lahn

Layoutgetreues Digitalisat der Ausg.: Marburg, 1959 Standort: Universität Marburg, Zentralbibliothek (000) Signatur: 4 Z 59/360 Bemerkungen: Marburg, Univ., Diss., 1959. - Maschinenschriftlich vervielfältigt. Digitalisiert 2016

Saved in:
Bibliographic Details
Main Author: Michel, Ingeborg
Contributors: Heuser, Hans (Prof. Dr. Dr.) (Thesis advisor)
Format: Dissertation
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2016
Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde
Subjects:
Online Access:DFG-Viewer
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Table of Contents:
[Titelblatt]
Inhaltsverzeichnis
1. Einleitung
2. Gründung des Zahnärztlichen Institutes
[Portrait (Fotografie) Julius Witzel]
3. Aufstieg und Entwicklung bis 1919 unter den einzelnen Direktoren
a) 1890 - 1898 Julius Witzel (1863 - 1914)
[Portrait (Fotografie) Hans Albrecht]
b) 1898 – 1903 Hans Albrecht (1868 – 1907)
[Fotografie: Paul Reich demonstriert seinen Studenten]
c) 1903 – 1909 Paul Reich (1865 – 1914)
[Portrait (Fotografie) Bruno Schellhorn]
d) 1909 – 1911 Bruno Schellhorn (1882 geb.)
[Portrait (Fotografie) Guido Fischer]
e) 1911 – 1919 Guido Fischer (1877 geb.)
f) 1914 – 1916 Robert Neumann (1882 – 1958) i. V.
4. 1919 – 1945
a) Interimszustand 1919 – 1920, H. Fabian
[Portrait (Fotografie) Hans Seidel]
b) 1920 – 1933 Hans Seidel (1886 – 1933)
[Portrait (Fotografie) Hans Fliege]
c) 1933 – 1945 Hans Fliege (1890 geb.)
[Portrait (Fotografie) Hans Heuser]
5. Entwicklung des Instituts nach 1945 unter Hans Heuser
6. Ausblick
Zusammenfassung
Übersicht der Frequenz der Studierenden am Zahnärztlichen Institut der Universität Marburg […]
Zusammenstellung der am Zahnärztlichen Institut der Universität Marburg behandelten Patienten […]
Anmerkungen
Literaturverzeichnis
[Danksagung]
[Lebenslauf]