Die Mühlsteine des spätkeltischen Heidetränk-Oppidums im Taunus

Layoutgetreues Digitalisat der Ausg.: Marburg : Vorgeschichtliches Seminar der Univ., 2007 Standort: Universität Marburg, Fachgebiet Vor- u. Frühgeschichte (411) Signatur: gelb Sc 520, 56 Bemerkungen: Vollst. zugl.: Marburg, Univ., Magisterarbeit, 2004

Saved in:
Bibliographic Details
Published in:Kleine Schriften aus dem Vorgeschichtlichen Seminar Marburg (Band 56)
Main Author: Staubitz, Hans-Jürgen
Format: Book
Language:German
Published: Philipps-Universität Marburg 2007
Subjects:
Online Access:DFG-Viewer
Tags: Add Tag
No Tags, Be the first to tag this record!
Table of Contents:
[Titelblatt]
Inhalt
Vorwort
Einleitung
Das Heidetränk-Oppidum
- Forschungsgeschichte
- Topographie und Zeitstellung
- Besiedlung
Handmühlen
- Handmühlen in der archäologischen Forschung
- Die Entwicklung der Handmühlen
- Aufbau und Funktionsweise
- Material, Herstellung und Vertrieb
- Gebrauch von Dreh- und Schiebemühlen
Die Handmühlen des Heidetränk-Oppidums
- Typologie
- Herkunft des Rohmaterials
"- Verteilung der Funde auf der ""Goldgrube"""
- Erhaltungszustand und Verwitterungsprozeesse
- Konstruktionsdetails
- Bearbeitungsspuren
- Gebrauchsspuren
Auswertung des Fundmaterials
Zusammenfassung
Literatur
Katalog
Tafeln