Nachtrag zu Hessen nach den im Frieden von Lüneville verheißenen und durch den Reichs-Deputations-Hauptschlusse zugetheilten Entschädigungen

Layoutgetreues Digitalisat der Ausg.: Lemgo : Meyer, 1804 Standort: Zentralbibliothek Signatur: VIII C 39 m-NT (Hassiaca)

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Bundschuh, Johann Kaspar
Format: Buch
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 1804
Schlagworte:
Online Zugang:DFG-Viewer
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Inhaltsangabe: [Vorwort] 10 3
Summarische Übersicht 11 4
Ergänzung und Berichtigung 19 12
Neuerworbene Länder nach dem Lüneviller Frieden 31 24
I. Das ehemals Chur-Kölnische, nun Hessen-Darmstädtische Herzogthum Westphalen 38 31
2. Die von Churpfalz an das Langräflich Hessische Haus zu Darmstadt gekommenen Aemter Lindenfels und Otzberg nebst dem Churpfälzischen Antheil am Oberamte Umstadt 117 108
Hessen-Darmstadt 150
Drittes Hauptstück. Oertliche Verhältnisse oder Eintheilung. Hessendarmstädtisch (S. 525-633) 152 525
Drittes Hauptstück. Oertliche Verhältnisse oder Eintheilung. Hanau-Lichtenberg (S. 634-650) 261 634
Register 278 651
Register über die im Nachtrag vorkommenden Städte, Dörfer, Meiler, Höfe und Mühlen 316 689
Druckfehler und Verbesserungen 334 708