Martina Thiele: Medien und Stereotype: Konturen eines Forschungsfeldes

  • Christian Schicha

Autor/innen-Biografie

Christian Schicha
Christian Schicha, Prof. Dr. phil. habil., ist Professor für Medienethik an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg; Studium der Kommunikationswissenschaft, Germanistik und Philosophie an der Universität Essen; Forschungsschwerpunkte: Medienethik und Politische Kommunikation.
Veröffentlicht
2016-09-02
Rubrik
Im Blickpunkt