Benjamin Beil, Gundolf S. Freyermuth, Lisa Gotto (Hg.): New Game Plus: Perspektiven der Game Studies. Genres – Künste – Diskurse

  • Peter Podrez

Autor/innen-Biografie

Peter Podrez

 

Peter Podrez, M.A., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Publikationen (u.a.): „Ideologische Effekte erzeugt vom Spielapparat: Gaming-Dispositive, Spielästhetiken und Subjektpositionen des Spielers.“ In: Hennig, Martin (Hg.): Spielzeichen. Glückstadt: Werner Hülsbusch, 2015 [in Vorbereitung]. Hg., mit  Nachreiner, Thomas: Fest | Stellungen: Dokumentation des 25. Film- und Fernsehwissenschaftlichen Kolloquiums (Marburg: Schüren,  2014); Der Sinn im Untergang: Filmische Apokalypsen als Krisentexte im atomaren und ökologischen Diskurs. (Stuttgart: ibidem, 2011).

Veröffentlicht
2015-06-01
Rubrik
Digitale Medien