DOI: http://dx.doi.org/10.17192/ep2015.1.3516

Valentin Dander, Mag., Universität zu Köln, studierte Erziehungswissenschaft und Germanistik in Innsbruck, lehrt an der Universität zu Köln (Studiengang INTERMEDIA) und arbeitet an seiner Dissertation zu Bildung und Open Government Data (AT). Zuletzt erschien Zones Virtopiques: Die Virtualisierung der Heterotopien und eine mediale Dispositivanalyse am Beispiel des Medienkunstprojekts Zone*Interdite.


Refbacks

  • Im Moment gibt es keine Refbacks