Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Die Übung des Glaubens und Allgemeine Religion : Wie Der Mensch durch Christum zu GOtt kommet. Jn Frag und Antwort/ zwischen dem Jünger und Lehr-meister bekant gemacht [...]
Autor:Tennhardt, Johann
Erscheinungsjahr:2014
URI:http://archiv.ub.uni-marburg.de/eb/2014/0060
URN: urn:nbn:de:hebis:04-eb2014-00605
DOI: https://doi.org/10.17192/eb2014.0060
DDC:230 Theologie, Christentum

Dokument
DFG-Viewer

Schlagwörter:

Zusammenfassung:
Layoutgetreues Digitalisat der Ausg.: [S.l.], 1714 Standort: Bibliothek Religionswissenschaft (510) Signatur: 341 Bemerkungen: Vollständiger Titel: Die Übung des Glaubens und Allgemeine Religion : Wie Der Mensch durch Christum zu GOtt kommet. Jn Frag und Antwort/ zwischen dem Jünger und Lehr-meister bekant gemacht: Worinnen Anleitung geschiehet zu dem Weg der Vollkommenheit; und gezeiget wird/ wie es möglich sey noch in dieser Welt ohne Sünde zu seyn. Und handelt vornehmlich vom Erkäntnüs und Geheimnüs Christi: vom Wesen und Unterscheit der zwey Testamenten: samt andern wichtigen Stücken; insonderheit dahin zielent/ daß alles nichtig/ und nicht zu achten sey/ was nur Fleisch ist und wo nicht der Geist oder daß Reich GOttes darinnen ist; das ist: wo nicht nach dem Geist gelebet wird sondern nach dem Fleisch. Nebst einem kurtzen Anhang von der Rechtfertigung/ und Anweisung wie dieser wichtige Punct zu verstehen sey. Jn Demuth des Hertzens zu lieb der einigen Warheit Und JeHovah zum Preiß/ auffgesetzt (Bibliothek Wittgenstein)

Summary:
Digital copy of the printed edition: [S.l.], 1714 Location of printed edition: Bibliothek Religionswissenschaft (510) Shelfmark: 341 Remarks: (Bibliothek Wittgenstein) Complete title: Die Übung des Glaubens und Allgemeine Religion : Wie Der Mensch durch Christum zu GOtt kommet. Jn Frag und Antwort/ zwischen dem Jünger und Lehr-meister bekant gemacht: Worinnen Anleitung geschiehet zu dem Weg der Vollkommenheit; und gezeiget wird/ wie es möglich sey noch in dieser Welt ohne Sünde zu seyn. Und handelt vornehmlich vom Erkäntnüs und Geheimnüs Christi: vom Wesen und Unterscheit der zwey Testamenten: samt andern wichtigen Stücken; insonderheit dahin zielent/ daß alles nichtig/ und nicht zu achten sey/ was nur Fleisch ist und wo nicht der Geist oder daß Reich GOttes darinnen ist; das ist: wo nicht nach dem Geist gelebet wird sondern nach dem Fleisch. Nebst einem kurtzen Anhang von der Rechtfertigung/ und Anweisung wie dieser wichtige Punct zu verstehen sey. Jn Demuth des Hertzens zu lieb der einigen Warheit Und JeHovah zum Preiß/ auffgesetzt


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten