Inhibition der Mucindegradation als Ursache Für Mukusakkumulation im Verlauf einer pulmonalen COPD-Exazerbation

Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine Atemwegserkrankung mit hoher Prävalenz, die gekennzeichnet ist durch eine verstärkte Entzündungsreaktion der Lunge ausgelöst durch eine chronische Exposition gegenüber bestimmten Noxen, wobei Zigarettenrauch die wichtigste unter ihnen darste...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Preuss, Jenni Gwendolyn
Beteiligte: Henke, PD Dr. Markus (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2016
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!