Die Entwicklung der operativen Desobliteration der Arteria carotis interna über den Zeitraum einer Dekade

Bereits im Jahr 1953 führten Dr. med. DeBakey und sein Team die erste operative Desobliteration der Arteria carotis durch. Dass die Thrombendarterioektomie einen erwiesenen Nutzen in der Beseitigung der Carotis-Stenose zeigt, sei außer Frage gestellt. Auf dem Gebiet der Carotis-Chirurgie gab es in d...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Daubitz, Lisa
Beteiligte: Fendrich, Volker (Prof. Dr. med.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2015
Operative Medizin
Schlagworte:
TEA
EEA
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!