Exzessive Tagesschläfrigkeit bei Patienten mit zerebrovaskulären Erkrankungen und obstruktiver Schlafapnoe

Hintergrund: Zerebrovaskuläre Ereignisse zählen zu den führenden Todesursachen und bedingen häufig lebenslange Behinderung und Invalidität. Bisher noch weitgehend unbekannt oder noch nicht ausreichend erhoben, ist der Einfluss der obstruktiven Schlafapnoe auf zerebrovaskuläre Ereignisse und umgekehr...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Waßmuth-Langanke, Johann Peter Wenzel
Beteiligte: Köhler, Ulrich (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2015
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!