Einfluss verschiedener medikamentöser Einlagen auf den Haftverbund von GuttaFlow 2 zum Wurzelkanaldentin

1 Zusammenfassung 1.1 Hintergrund und Ziele Medikamentöse Zwischeneinlagen sind in der endodontischen Behandlung Routine, entweder werden sie auf Grund von mangelnder Behandlungszeit in der Praxis oder zur weiteren Desinfektion des Wurzelkanals verwendet. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl vers...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Rudd, Stephanie
Beteiligte: Frankenberger, Roland (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2015
Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!