Entwicklung metallbasierter Enzyminhibitoren für Serinproteasen, Carboanhydrasen und Poly(ADP-ribose)-Polymerasen

Dissertation über die Entwicklung metallbasierter Enzyminhibitoren für Serinproteasen, Carboanhydrasen und Poly(ADP-ribose)-Polymerasen. Es wurde untersucht inwiefern sich helikal-chirale Iridium- und Rutheniumkomplexe eignen die genannten Enzyme selektiv zu hemmen. Außerdem wurde untersucht ob sich...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
1. Verfasser: Göbel, Peter Jussi
Beteiligte: Meggers, Eric (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2013
Chemie
Ausgabe:http://dx.doi.org/10.17192/z2013.0471
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!
Zusammenfassung:Dissertation über die Entwicklung metallbasierter Enzyminhibitoren für Serinproteasen, Carboanhydrasen und Poly(ADP-ribose)-Polymerasen. Es wurde untersucht inwiefern sich helikal-chirale Iridium- und Rutheniumkomplexe eignen die genannten Enzyme selektiv zu hemmen. Außerdem wurde untersucht ob sich der CALI-Ansatz nutzen lässt um die Inhibition von [Ru(bpy)3]2+ - Derivaten zu verstärken. Für Carboanhydrase II und Poly(ADP-ribose)-Polymerase 1 konnten hochpotente Inhibitoren entwickelt werden.
DOI:http://dx.doi.org/10.17192/z2013.0471