Neuartige Metallkomplexe als Proteinkinaseinhibitoren

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Pharmakophorliganden zur Darstellung verschiedener Metallkomplexe, die die ATP-Bindungstasche von Proteinkinasen adressieren und somit als ATP-kompetitive Inhibitoren wirken. Hierbei besetzt der neu entwickelte, planare Pharmakophorligand die A...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Blanck, Sebastian
Beteiligte: Meggers, Eric (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2012
Chemie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!