Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel: Untersuchungen zur speziellen Bedeutung von Connexinen bei der Entwicklung der Hautschichten und der Federfollikelbeim Hühnchen
Autor: Oberthür, Anna Kristina
Weitere Beteiligte: Jacob, R. (Prof. Dr.)
Erscheinungsjahr: 2011
URI: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2011/0837
DOI: https://doi.org/10.17192/z2011.0837
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2011-08374
DDC: 610 Medizin, Gesundheit
Titel(trans.): A study on the specific significance of connexins during skin layer and feather follicle development in the chicken

Dokument

Schlagwörter:
Hühnerembryo, Connexins, Connexine, Connexine, Federfollikel, Hühnerembryo, Federfollikel, feather follicle

Zusammenfassung:
In der frühen Entwicklung des Embryos sind Connexine von großer Bedeutung. Diese intramembranösen Tunnelproteine bilden Halbkanäle, Connexone, zwischen zwei benachbarten Zellen und ermöglichen so einen direkten Informationskontakt. Dies ist gerade während der Ontogenese notwendig, damit die verschiedenen Gewebe und Organe des Tieres geregelt und koordiniert entstehen können. Da in einem Gewebe unterschiedlich ausdifferenzierte Zellen vorhanden sind, ist eine variierende Intensität und Qualität der Connexin-Expression zu erwarten.

Summary:
Connexins are of great importance during the early development of the embryo. These proteins form intramembranous tunnel half channels, connexons, between two adjacent cells, allowing direct contact information. This is necessary particularly during ontogenesis, so that the various tissues and organs of the animal are formed as a controlled and coordinated result. Regarding that a tissue contains different cells of varying differentiation level, a varying intensity and quality of connexin expression can be expected.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten