Inadäquate Schocks bei Patienten mit implantierbarem Kardioverter-Defibrillator

In der vorliegenden Arbeit wurden die Inzidenz und die Ursachen inadäquater Schocks bei Patienten mit implantierbarem Kardioverter-Defibrillator evaluiert. Dazu wurden 557 Patienten konsekutiv in dem Marburger Defibrillator-Datenregister erfasst und über einen Zeitraum von 50 ± 37 Monaten nachbeobac...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Gebhardt, Sonja
Beteiligte: Grimm, Wolfram (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2011
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!