Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel: Chelatstabilisierte Aryl-Komplexe der Seltenerdmetalle - Synthese und katalytische Anwendung
Autor: Thomas, Oliver
Weitere Beteiligte: Sundermeyer, Jörg (Prof. Dr.)
Erscheinungsjahr: 2011
URI: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2011/0615
DOI: https://doi.org/10.17192/z2011.0615
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2011-06159
DDC: 540 Chemie
Titel(trans.): Chelate Stabilized Aryl Complexes of the Rare-Earth Metals – Synthesis and Catalytic Application

Dokument

Schlagwörter:
Seltenerdmetall, chelatstabilisiert, arylkomplex, homoleptisch, polymerisation, chelate stabilized, aryl complex, homoleptic, polymerisation

Zusammenfassung:
Im Rahmen dieser Arbeit wurden eine Reihe neuer chelatisierender Arylliganden in die Seltenerdmetall(SEM)-Chemie eingeführt. Ziel war es thermisch stabile molekulare Verbindungen zu generieren, welche sich als neue Ausgangsverbindungen eignen. Des Weiteren war die katalytische Aktivität neuer Verbindungen in verschiedenen Polymerisationsreaktionen von Interesse. In Kapitel I werden neuartige Strukturmotive in der SEM-Chemie ortho-metallierter Benzylaminderivate behandelt. Kapitel II beschäftigt sich primär mit der Chemie des ortho-metallierten Triphenylphosphinoxids. Die Synthese homoleptischer Seltenerdmetallkomplexe mit diesem Liganden wurde ausgiebig diskutiert. Auch die Eignung verschiedener Triphenylimino- und sulfidophosphorane zur Darstellung homoleptischer SEM-Komplexe wurde untersucht. Kapitel III behandelt homoleptische Seltenerdmetallkomplexe des Triphenylmethylidenphosphorans hinsichtlich ihrer Synthese und Struktur. In Kapitel IV wird erstmalig die einfache ortho-Deprotonierung eines Aromaten des Triphenylcyclopentadienylidenphosphorans beschrieben, sowie die Applikation dieses neuen bidentaten Liganden in Aryldialkyl-Komplexen der Seltenerdmetalle. Kapitel V befasst sich schließlich mit der Anwendung neuer, in dieser Arbeit dargestellter Verbindungen in der homogenen Polymerisationskatalyse von L,L-Dilactid, ε-Caprolacton sowie Isopren.

Summary:
In this work a range of new chelating aryl ligands found application in rare-earth metal (REM) chemistry. The main focus lied on the synthesis of thermally stable molecular compounds applicable as new precursors. The catalytic potential of the novel compounds in homogenous polymerization reactions was of particularly interest. In Chapter I new structural aspects of ortho-metallated benzylamine complexes of the rare-earth metals are discussed. Chapter II mainly deals with the ortho-metallation of triphenylphosphine oxide and its application in rare-earth metal chemistry. Additionally, some ortho-metallated imino- and sulfido(triphenyl)phosphoranes as possible ligands for homoleptic REM complexes were investigated. In Chapter III the synthesis and the molecular structures of homoleptic REM complexes with the ortho-metallated methylidene-(triphenyl)phosphorane are presented in detail. In Chapter IV the ortho-deprotonation of cyclopentadienylidene(triphenyl)phosphorane is presented for the first time in literature. Furthermore, its application in aryl dialkyle rare-earth metal complexes is described here. Chapter V deals with the application of the novel compounds in the homogenous polymerization of L,L-dilactide, ε-caprolactone as well as isoprene.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten