Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel: Visuelle Navigation: Dynamik der Wahrnehmung von Eigenbewegung
Autor: Lich, Matthias
Weitere Beteiligte: Bremmer, Frank (Prof. Dr.)
Erscheinungsjahr: 2011
URI: https://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2011/0071
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2011-00712
DOI: https://doi.org/10.17192/z2011.0071
DDC: 530 Physik
Titel(trans.): Visual Navigation: Dynamics of Self-Motion Perception

Dokument

Schlagwörter:
Eigenbewegung, Heading, Eigenbewegung, Visuelle Navigation, Optischer Fluss, Optic flow
Referenziert von:

Zusammenfassung:
Visuelle Navigation ist im täglichen Leben von erheblicher Bedeutung. Ein navigierendes System muss über eine Vielzahl von Möglichkeiten verfügen, dazu gehört das Einschätzen der eigenen Bewegung, das Erkennen von Hindernissen wie auch das Erkennen sich bewegender Objekte, die Bestimmung von Kollisionszeitpunken oder das Auffinden von bestimmten Orten in einer Umgebung. Diese Arbeit hatte die Untersuchung der Dynamik visueller Eigenbewegung in experimenteller wie theoretischer Hinsicht zum Gegenstand. Vordringliches Interesse war dabei auf die Veränderung der Bewegungsdynamik gerichtet und auch darauf, wie das System sich mit der Zeit entwickelt und verändert.

Summary:
Visual navigation is of ultimate importance in everyday life. A system that navigates must have a number of capabilities like estimating its own motion, recognizing obstacles and moving objects, determining a possible time of impact or finding particular places in an environment. The present study was dedicated to the analysis of the dynamics of self-motion perception. The major goal was the investigation of changes in motion dynamics and how the system develops and alters over the life-span.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten