Myosin heavy chain like (Mhcl) agiert während der Embryonalentwicklung und Myogenese von Drosophila melanogaster in Redundanz zu Zipper, die Funktion des C2-Domänen-Proteins CG10737-P während der Muskelentwicklung bleibt unklar

Das unkonventionelle Myosin Mhcl wurde als potenzieller Interaktionspartner von Rols7 identifiziert, welches essentiell für die Myogenese von Drosophila melanogaster ist. Die Mhcl-mRNA ist zwischen Stadium 10 und 14 spezifisch im somatischen und viszeralen Mesoderm nachweisbar (Bonn, Diplomarbeit 20...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Bonn, Bettina
Beteiligte: Renkawitz-Pohl, Renate (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2010
Biologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!