Effekte der Oberkiefer-Unterkiefer-Umstellungsosteotomie auf die Funktion der oberen Atemwege bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe

In der Gruppe der Patienten mit obstruktive Schlafapnoe (OSA) zeigen sich auch nicht übergewichtige Personen, bei denen vermehrt kraniofaziale Anomalien wie Oberkiefer-Unterkieferfehlstellungen mit Retrognathie und Verengung des pharyngealen Durchmessers im Vordergrund stehen. Ein kausaler Therapie...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Elten, Axel von
Beteiligte: Becker, Heinrich (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2009
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!