Identifikation neuer Bindungspartner des c-MYC/MIZ-1–Netzwerks und Charakterisierung der Regulation der Transkription durch die c-MYC–Kofaktoren H2A.Z und MED24

Das Proto-Onkogen c-MYC kodiert für einen Transkriptionsfaktor, der die Expression von Zielgenen entweder aktiviert oder reprimiert. Die Repression wird bei Zielgenen wie P15INK4B und P21CIP1 durch Bindung an den ansonsten aktivierend wirkenden Transkriptionsfaktor MIZ-1...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Adhikary, Till
Beteiligte: Bölker, Michael (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2009
Biologie
Schlagworte:
Myc
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!