Publikationsserver der Universitätsbibliothek Marburg

Titel:Proliferation und Apoptose in Abhängigkeit der N-Myc-Amplifikation im humanen Neuroblastom und ihre prognostische Bedeutung
Autor:Dahms, Julian
Weitere Beteiligte: Christiansen, Holger (Prof. Dr.)
Erscheinungsjahr:2009
URI:http://archiv.ub.uni-marburg.de/diss/z2009/0014
DOI: https://doi.org/10.17192/z2009.0014
URN: urn:nbn:de:hebis:04-z2009-00148
DDC: Medizin, Gesundheit
Titel(trans.):Proliferation and apoptosis subject to MYCN amplification in human neuroblastoma and their prognostic relevance

Dokument

Schlagwörter:
Myc, Proliferation, Proliferation, Apoptosis, N-Myc, MYCN, Neuroblastom, myc, Neuroblastoma, Apoptosis

Zusammenfassung:
Das Neuroblastom ist der häufigste solide extrakranielle Tumor im Kindesalter. Als entscheidendes molekulares Prognosekriterium hat sich die Amplifikation des N-Myc-Genes etabliert. Kinder mit amplifiziertem N-Myc-Gen haben eine signifikant geringere Überlebenswahrscheinlichkeit als solche ohne. Unklar bleibt jedoch der genaue Mechanismus, über den N-Myc seinen Einfluss geltend macht. Für N-Myc ist sowohl eine Steigerung der Proliferation als auch eine Steigerung der Apoptose beschrieben worden. Durch Untersuchung der Proliferation und Apoptose in Primärtumoren und Korrelation der Ergebnisse mit der N-Myc-Amplifikation und dem klinischen Verlauf wird die Hypothese gestellt, dass der prognoseverschlechternde Einfluss der N-Myc-Amplifikation nicht allein auf seinen proliferationssteigernden Effekt zurückzuführen ist. Auch ihre Wirkung auf die Apoptose vermag die schlechte Prognose nicht hinreichend zu erklären.

Summary:
Neuroblastoma is the most common solid extracranial tumour in childhood. Its most important molecular prognostic marker is the amplification of MYCN. Patients with amplified MYCN gene show a significantly poorer prognosis than others. However, the reason why MYCN amplification is associated with a more aggressive phenotype is still uncertain. MYCN is shown to increase cellular proliferation as well as apoptosis. By investigating proliferation and apoptosis of primary neuroblastomas and correlating the results with MYCN amplification and clinical outcome it is hypothesized that the influence on prognosis of MYCN amplification can not be explained by its effect on proliferation neither on apoptosis.


* Das Dokument ist im Internet frei zugänglich - Hinweise zu den Nutzungsrechten