Untersuchung möglicher Zusammenhänge zwischen koronaren Herzerkrankungen und chronischer Parodontitis. Auswertung klinischer Parameter.

Die Parodontitis ist eine der häufigsten bakteriellen Infektionserkrankungen weltweit, die durch lokalisierte oder generalisierte Entzündung des Parodonts gekennzeichnet ist und mit Knochenabbau und Verlust an parodontalem Attachment einher geht. Seit längerem wird die Parodontitis als Auslöser oder...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Reiter, Marko
Beteiligte: Stelzel, Michael (Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2008
Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!