Prognostische Bedeutung von B-Typ natriuretischen Peptid-Plasmakonzentrationen bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz und implantiertem Cardioverter/Defibrillator

Die chronische Herzinsuffizienz weist eine hohe Mortalität von jährlich über 10 % auf.65,102,104 Etwa 30-50 % aller herzinsuffizienten Patienten sterben am plötzlichen Herztod85 wie z.B. durch maligne ventrikuläre Tachyarrhythmien. Implantierbare Cardioverter/Defibrillatoren (ICD) können Episoden ma...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Bayrakcioglu, Somer
Beteiligte: Christ, Michael (Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2007
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!