Untersuchungen zur Bedeutung des distalen Kolons für die Funktionsfähigkeit der enteroinsulären Achse

Die verstärkte Insulinfreisetzung nach oraler Glukoseeinnahme wird durch Freisetzung insulinotroper Darmhormone vermittelt. Während GIP als Inkretinhomon des oberen Dünndarmes höchstwahrscheinlich nach direktem Kontakt der Nahrung mit der Darmmukosa in das Blut freigesetzt wird, ist die Regulation d...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Samadi Ahadi, Nader
Beteiligte: Göke, R. (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2007
Innere Medizin
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!