Charakterisierung kleiner G-Proteine der Ras- und Rho/Rac-Familie in Ustilago maydis: Zentrale Schalter in komplexen Netzwerken und ihr Einfluss auf die Organisation der Zellmorphologie

Kleine G-Proteine haben in eukaryotischen Zellen vielfältige regulatorische Aufgaben. Sie wirken als molekulare Schalter, die im GTP-gebundenen Zustand aktiv, im GDP-gebundenen Zustand hingegen inaktiv sind. Im GTP-gebundenen Zustand sind sie in der Lage, mit Effektoren zu interagieren und diese zu...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Mahlert, Michael
Beteiligte: Bölker, Michael (Prof. Dr.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2006
Biologie
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!