Prospektive Pilotstudie an Patienten mit transpedikulärer DDS-Verschraubung bei degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen unter besonderer Berücksichtigung der Montagerigidität

Einleitung: Verschiedene klinische Studien beschäftigen sich derzeit mit der Rigidität dorsaler Spondylodesen. Eine zu rigide Instrumentation kann zur Anschlußinstabilität, zu materialbedingter Osteoporose und einer verminderten Lastverteilung vom Implantat auf die Spondylodesemasse führen. In eine...

Ausführliche Beschreibung

Gespeichert in:
Bibliographische Detailangaben
1. Verfasser: Grande, Michael
Beteiligte: Pfeiffer, Michael (Prof. Dr. med.) (BetreuerIn (Doktorarbeit))
Format: Dissertation
Sprache:Deutsch
Veröffentlicht: Philipps-Universität Marburg 2004
Orthop
Schlagworte:
Online Zugang:PDF-Volltext
Tags: Tag hinzufügen
Keine Tags, Fügen Sie den ersten Tag hinzu!